enorme Idea

Jeder so finden Sie häufig ein Juwel. Nicht oft als gute Nachricht ist sehr unter berichtet. Naturkatastrophen wie Buschfeuer sind sicherlich sehr tragisch und oft auf Social-Media-Menschen auf dem Schaden kommentieren Tieren zugefügt. Diese Menschen haben kommen wirklich mit etwas, das hilft ein wenig. Alle Macht sie.

Aufblasbare Veterinärbereich Krankenhaus ins Leben gerufen vor Südaustraliens Brandsaison

SAVEM staff set up the inflatable veterinary hospitalFOTO: SAVEM workers erect the $30,000 inflatable veterinary hospital. (ABC Radio Adelaide: Malcolm Sutton)

Ein aufblasbarer Veterinärbereich Krankenhaus, die von Naturkatastrophen verletzte Tieren helfen hat in South Australia nur wenige Wochen aus dem staatlichen jährlichen Brandgefahr Saison gestartet.

Sagte der erste seiner Art in Australien zu sein, der tunnelförmige Struktur eine Baracke ähnelt wird SA Veterinary Emergency Management Haus (SAVEM) Mitarbeiter.

During the Sampson Flat bushfire of 2015, wir sahen, wahrscheinlich in der Nähe 1,000 Tiere über einen Zeitraum von acht Wochen,” Rachel Westcotts SAVEM sagte.

“Viele von denen waren Tierwelt, mainly kangaroos and koalas, aber wir haben alle Arten wie Pferde sehen, Hunde, Katzen, Reptilien, andere Haustiere, sowie Rinder und Schafe.”

Dr. Westcott sagte die häufigsten Verletzungen Verbrennungen Füße und Hufe waren.

“Kängurus können katastrophale Verletzungen haben zu ihren Füßen, während Vieh kann verbrannt Hufe sowie Verbrennungen zu ihren ganzen Körper haben,” Sie sagte.

At the Pinery bushfire, Tiere, die in Rapsstoppeln waren gestorben, weil das Feuer so heiß war.”

Dr. Westcott sagte Raucheinatmung eine weitere gemeinsame und manchmal tödliche Krankheit war, die mit Antibiotika behandelt werden könnten, Schmerzlinderung, Antiphlogistika, und von “sicherstellen, dass sie gut mit Feuchtigkeit versorgt wurden” durch Infusionen mit Hilfe.

“Viele Pferde hatten Rauch Verletzungen im Pinery Feuer, weil der Rauch so dicht war es wie die Nacht war, wo sie waren.”

Das $30,000 Feldlazarett wurde von The Hackett Foundation finanziert.

Jeremy the koala being treated for badly burned paws.FOTO: Jeremy the koala was treated for badly burned paws after the Sampson Flat bushfires in 2015. (geliefert: Aaron Machado)

'Normal’ Brandgefahr Saison vor

Land Feuerwehr Amtsleiter Greg Nettleton sagte Indikationen bisher eine spitz “normal” Saisonbeginn, das im vergangenen Jahr begann für einige Bezirke im Oktober.

SAVEM's Doctor Rachel Westcott and CFS CO Greg NettletonFOTO: CFS chief officer Greg Nettleton joined Dr Rachel Westcott at the launch. (ABC Radio Adelaide: Malcolm Sutton)

“Er sagt, dass, wir haben in den letzten paar Wochen in dem APY Lands eine Reihe von Bränden haben, aber das ist ziemlich typisch für diese Zeit des Jahres.”

Er sagte, der CFS wurde eine regelmäßige Brandgefahr Saison Prognose voraus, obwohl gab es einige Bereiche “wo die Wahrscheinlichkeit ist vielleicht ein bisschen höher sein”.

Dazu gehörten die Mid-North und Flinders Bezirke, sowie die APY Lands.

“In der Adelaide Hills, wir suchen auf einem recht normalen Sommer, was auch immer das sein mag.”

Inside the inflatable veterinary hospitalFOTO: The inflatable veterinary hospital can be set up in 10 minutes. (ABC Radio Adelaide: Malcolm Sutton)

Gouverneur Hieu Van Le vorlag des Krankenhauses Einführung zu unterstützen.

“Sie verdienen viel Anerkennung, weil diese Arbeit so wichtig ist und so wichtig,” er sagte.

“Wenn etwas passiert,, Menschen suchen nach noch wichtiger ist das Volk, aber die Tiere sind, ein Teil davon zu.”

Verbesserte SAVEM Fähigkeit begrüßt

Herr Nettleton, sagte der “Schönheit” das aufblasbare Veterinärbereich Krankenhaus seine Fähigkeit war zu sein “eingerichtet ziemlich schnell”.

Sampson Flat fire in the Adelaide HillsFOTO: The Sampson Flat fires in 2015 killed and injured many animals. (Benutzer reichte: Eugene Klaebe)

“Mit Sampson Wohnung, sie hatte irgendwo zu finden, herauszufinden, von, und das war die footy change Kersbrook, aber mit diesem, Ich kann sehen, wie sie in einen Bereich ziehen und die Einrichtung wirklich, wirklich schnell und immer schneller zu arbeiten,,” er sagte.

“Es ist ein gutes, positiver Schritt.”

Dr. Westcott sagte “das Zelt” würden von Bereitstellungsflächen einzurichten weg, wie durch den CFS betrieben diejenigen, Wo es war “ein wenig leiser und die Tiere nicht wie gestresst”.

“Wir können sehr schnell in einen Bereich bereitstellen und unsere eigenen dedizierten Raum gerade eingerichtet haben weg, mit unserer Leitstelle und unserem Behandlungszentrum in der einer Struktur,” Sie sagte.

“Wir können sie behandeln und Triage und dann arrangieren zu haben, sie zu anderen Tierkliniken zu anderen Eigentümern oder Betreuer Off-Site geschickt.

“Der große Vorteil ist nicht mit einem Staging-Bereich zu teilen.”

 A kangaroo with bandages on her feet and front paws.FOTO: Kangaroos regularly suffer catastrophic injuries in bushfires. (abc Nachrichten: Jake Evans)

Dr. Westcott sagte Menschen Tiere zu ihnen bringen könnte, aber sie würden auch auf Informationen reagieren, wo verletzte Tiere befinden könnte und führen die Überwachung für herrenlos und Wildtiere oder solche, wandern, wenn Zäune waren unten.

Sie sagte, die Angestellten sind auch in der Lage, die Department of Primary Industries und Regionen SA zu unterstützen (PROBLEM) in seiner Reaktion auf Vieh Verletzungen.

“Wir haben Tierärzte in unseren Teams, die mit allen Arten von Tieren vertraut sind,” Dr. Westcott sagte.

“Soweit ich weiss, dies ist das erste seiner Art in Australien, weil SAVEM die einzige veterinär Notfall ausgebildete Agentur im Land ist.”

A koala caught in the Victorian bushfires sits by the side of the road near WhittleseaFOTO: Wildlife caught in the fires will be assisted in the field hospital. (M Fillinger: IFAW)
Quelle: https://www.abc.net.au/news/2018-09-19/inflatable-veterinary-hospital-to-help-thousands-in-bushfires/10281698

Hits: 28

Hinterlasse eine Antwort