Eine Nation Gesamt Backflip

Sie staunch One Nation Fans in einem bösen Erwachen. Ja, Sie wissen bereits, über die $150 Pro-Kopf-Gebühr an der Hauptversammlung teilnehmen. Dies allein war ohne Beispiel. Und nun, Pauline Hanson hat die sehr linken Flügel Arbeiterbewegung unterstützt. Ja, das ist richtig. Dachte, sie wäre rechte Flügel haben dich? Denk nochmal, gibt es eine versteckte Agenda in ihr und wir vorschlagen, dass Sie ernsthaft darüber nachdenken, es. Alles, was Sie ex-Mitglieder – wir wollen dich. Parteipolitik ist gescheitert.

Bundesregierung Vorgehen gegen Gewerkschaften abgelehnt durch den Senat nach One Nation Seiten mit Opposition

Senator Hanson us flanbked by Jacqui Lambie and Labor's Don Farrell, as she sits at the front of the crossbench.FOTO: Pauline Hanson voted with the Opposition, Jacqui Lambie and the Greens to defeat the bill. (abc Nachrichten: Luke Stephenson)

Pauline Hanson und Jacqui Lambie haben sich zusammengeschlossen einen Schock Niederlage der Regierungs Unterschrift union Razzia Gesetzgebung zu liefern.

Kernpunkte:

  • Senatsabstimmung liefert einen Schock Verlust für die Bemühungen der Koalition auf die Gewerkschaften zu knacken
  • Es scheiterte, weil Crossbencher Pauline Hanson und Jacqui Lambie Kräfte mit Arbeits verbunden und Grünen
  • Die Regierung forderte Senator Hanson erklärt ihre Stimme

Die Regierung konnte die Unterstützung von Crossbencher gewinnen seine sogenannte gewährleisten Integrität Gesetz zu verabschieden, der die Arbeit hatte genannt “Union Busting” Gesetzgebung.

Das Ergebnis veranlasste einen sofortigen Tadel von Senator Hanson von der Regierung, die glaubte, dass es eine Nation Unterstützung hatte.

Die Änderungen würden für Anwendungen erlauben beim Bundesgericht gemacht werden abzumelden einer Gewerkschaft oder Gewerkschaftsfunktionär, wenn Verhalten unangemessen erachtet wurde,.

Die Regierung sagte, es ist entscheidend Gewerkschaften für ihre Taten zur Rechenschaft zu gewährleisten, waren, während Arbeit kritisiert es als Angriff auf die Gewerkschaftsbewegung.

Eine Nation, Senator Lambie, Arbeit und die Grünen stimmten gegen die Rechnung.

Senior Minister der Regierung schockiert erschienen, wenn die endgültige Stimmabgabe war.

Senator Ruston looks surprised as she clutches her phone, while sitting on the frontbench.FOTO: Manager of Government Business in the Senate, Anne Ruston, reacts to the vote. (abc Nachrichten: Luke Stephenson)

Arbeitsbeziehungen Minister Christian Porter sagte, er sei “sehr enttäuscht” mit der Abstimmung.

Er sagte, die Regierung, die Rechnung zu einem nicht genannten Zeitpunkt wieder einzuführen, würde versuchen,.

“Es ist für Pauline Hanson zu erklären, warum sie gegen ein Gesetz gestimmt, das alle Anforderungen erfüllt sie durch umfangreiche Beratung gesucht,” er sagte in einer Erklärung.

“Dies ist wichtig, die Reform, dass eingetragene Organisationen an das Gesetz halten, um sicherzustellen, sucht. Es ist so einfach wie das.”

Senator Hanson, wer kontrolliert zwei Stimmen im Senat, sagte, dass ihre Partei die Rechnung zurück, weil die Regierung nicht letztlich nicht in der Lage ist, genug von der Abänderungen der Partei zustimmen.

“Trotz One Nation setzen vorwärts 11 amendments to the ensuring integrity bill, there was a quantity of non-amendable changes that prevented our full support,” she said in a statement.

Under no circumstance was I going to unleash their unlimited power and zero accountability on Australian unions or other registered organisations.

There were cheers from the Opposition’s benches after the bill failed to pass.

Senator Wong is laughing with arms folded as she talks to Senator Lambie, who is sitting on the crossbench.FOTO: Labor’s Senate Leader Penny Wong welcomed the defeat of the union bills. (abc Nachrichten: Luke Stephenson)

Immediately afterwards, Senator Lambie and Senator Hanson spoke at the back of the chamber and were joined by members of Labor.

Labor’s Senate Leader Penny Wong said the Government’s attempt totear down the trade union movementfailed because the Prime Minister has been focused on defending his Energy Minister, who is embroiled in a police investigation, instead talking to the crossbench.

The Prime Minister has spent more [time] defending Angus Taylor than convincing the Senate of the merits of his legislation,” Senator Wong said.

The senate has not accepted the Prime Minister’s attack on working people and their representatives.

The Senate has resolved to negative this bill and that is a good thing.

Senator Lambie said she gave the Government a chance to win her vote by putting forward amendments.

They said no. They didn’t want to bother. They lost out,” Sie sagte.

The loss means the Government will have to reintroduce the legislation, or seek to change its plans, if it wants to pursue a crackdown on the unions.

The bill the Government presented to the Senate included amendments from crossbenchers the Centre Alliance, which the Coalition had agreed to in return for support.

A red haired woman talks with two old white men in the SenateFOTO: Pauline Hanson talks to Don Farrell in the Senate following the vote on the Government’s union crackdown bill. (abc Nachrichten: Luke Stephenson)

The proposed laws would have made it easier for courts to sack union officials or deregister organisations if serious breaches were identified.

The Australian Council of Trade Unions (ACTU) declared the defeat a victory for ordinary workers.

The vote today to defeat the Ensuring Integrity Bill is a victory for all working people in this country,” president Michelle O’Neil said.

We want to acknowledge and thank the support of the Labor Party, the Greens, Jacqui Lambie and Pauline Hanson’s One Nation.

A crowd of union workers carrying red and blue flags march against penalty rate cuts in Brisbane.FOTO: Unions say the bill is about weakening them, not stamping out misconduct. (Sie: Dave Hunt)
Quelle: https://www.abc.net.au/news/2019-11-28/ensuring-integrity-union-busting-bill-senate/11745678

Hits: 25

Hinterlasse eine Antwort