Ende der Vereinten Nationen

Wir bei AIM haben immer geglaubt, wir müssen neu zu bewerten, unsere Position in Bezug auf die Vereinten Nationen. Es ist unsere Überzeugung, es seinen ursprünglichen Zweck überlebt hat. Bei AIM gratulieren wir unseren Premierminister Scott Morrison auf seiner Vereinten Nationen Haltung. Jetzt alles, was bleibt, ist es zu sehen, durch, Talk ist billig.

(Diese sind nicht unsere Worte) Scott Morrison (ScoMo) GUT GEMACHT…..nicht dort anhalten!
Australien müssen alle Verbindungen brechen mit den korrupten und unmoralischen Vereinten Nationen

PM Schlag für die UN in neuer Weltordnung

Vereinte Nationen

Premierminister Scott Morrison und Lowy Institute Gründer Frank Lowy.

BEN PACKHAM auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung CORRESPONDENT @bennpackham – OKTOBER 3, 2019

Scott Morrison hat erklärt, seine Regierung die Ladung bei der Durchsetzung der Autorität der Nation führt Staaten mehr als nicht gewählte internationale Institutionen, wie die UNO.

Der Premierminister, in einer großen Außenpolitik-Adresse an das Lowy Institute am Donnerstagabend, Australien signalisierte versuchen würde, bei der Gestaltung einer neuen wirtschaftlichen und strategischen Weltordnung eine größere Rolle spielen.

Herr Morrison Rede wurde auf Themen zu setzen die globalen Agenda ganz auf den Push von den Vereinten Nationen ausgerichtet wie Klimawandel und Flüchtlingspolitik.

Als demokratische Nationen zunehmend Band zusammen ein steigendes China zu begegnen, Herr Morrison kündigte er im nächsten Monat Indien und Japan Anfang des nächsten Jahres und Indonesien besuchen würde.

Herr Morrison Besuch in Washington DC Ende letzter Monat löste Debatte darüber, wie die Nation ihre Beziehung mit den USA und China ausgleichen soll, aber er sagte dem Lowy Institute ist es nicht eine „binäre“ Gleichung.

Während anerkannt Herr Morrison, die Vorteile der Weltwirtschaft Australien gebracht hatte, er erklärte, dass die Wahlurne immer stärker sein sollte als internationale Institutionen.

Er warnte, dass in der Elite Meinung von dem Mainstream der Gesellschaft getrennt wurde, es könnte ein Gefühl von Groll und Enttäuschung fördern.

„(Es ist) eine Ära der Insider und Outsider, bedrohlicher sozialer Zusammenhalt, provozieren Unzufriedenheit und Misstrauen,“Herr Morrison sagte.

Er sagte, Australien Would Partner mit der internationalen Gemeinschaft durch „praktischen Globalismus“ und gelobte, neue Anstrengungen zu machen, internationale Regeln neu zu gestalten, beginnend mit einer neuen Prüfung der globalen Institutionen und Regelscheidungsprozesse.

„Wir sollten jeden Reflex auf einem negativen Globalismus vermeiden, die zwingend ein Mandat von einer oft schlecht definierte randlos globale Gemeinschaft auferlegt werden soll. Und noch schlimmer, eine unerklärliche Internationalist Bürokratie,“Herr Morrison sagte.

„Nur eine nationale Regierung, insbesondere eine Rechenschaft über die Wahlurnen und Rechtsstaatlichkeit, kann seine nationalen Interessen definieren. Wir können nie auf eine höhere Autorität als die Menschen in Australien beantworten.“

Er sagte, Australien seinerseits über die Generationen gespielt hatte, eine bessere Welt durch „kooperative und respekt Internationalismus“ zu bauen. Aber er warnte, dass pragmatische internationale Engagement Weg zu einem neuen Auftrag gab, die gesucht „elevate globalen Institutionen über die Autorität der Nationalstaaten nationale Politik zu lenken“.

Die Rede kam nur eine Woche, nachdem Herr Morrison der UN-Generalversammlung in New York sagte, dass Australien wurde im Kampf gegen den Klimawandel „sein eigenes Gewicht und mehr Trage“, und warnte vor der Ausbeutung von Kindern Ängste globale Kampagnen führen.

Während der Premierminister hat Namen für die UN nicht-Adresse in seinem Lowy Institute, er hat sich in der Vergangenheit auf UN-Kritik über Australiens Grenzschutzpolitik sträubte, und hat sich für Änderungen an globalen Handel und Klimawandel genannt Regeln, die Hand Präferenzbehandlung nach China, indem sie es als Entwicklungsland Klassifizieren.

Herr Morrison sagte Australien einen zentralen Akteur bei der Gestaltung die neue internationale Ordnung zu sein, versuchen würde,.

„Ich bin bestimmt Australien wird eine aktivere Rolle bei der Festlegung von Normen spielen," er sagte.

„Ich habe die Abteilung für auswärtige Angelegenheiten und Handel beauftragt, eine umfassende Prüfung der globalen Institutionen zu mir zu kommen und Rechtsetzungsverfahren, bei denen wir die größten Anteile haben.

„Und ich will hier eine Nachricht heute Abend senden, dass wir australische Expertise zu erschließen als Teil unserer Bemühungen werden sich auf.“

Herr Morrison sagte dem Lowy Institute er würde Indien besuchen, Partner im Entstehen begriffenen Quad strategisch bloc, im Januar auf Einladung von Premierminister Narendra Modi.

„Mein Besuch wird ein weiterer Schritt sein Indien in Zementierung Partnerschaften in der Spitzengruppe der australischen," er sagte.

Er offenbarte er auch eine Einladung von Premierminister Shinzo Abe angenommen hatte Japan Anfang des nächsten Jahres zu besuchen, und würde die Eröffnung des indonesischen Präsidenten Joko Widodo im nächsten Monat teilnehmen.

„Und ich beabsichtige auch mehr Aufwand in unsere Beziehung mit der Republik Korea zu setzen, Aufbauend auf unserem bedeutenden Handel, Beziehungen Energie und Infrastruktur," er sagte.

Herr Morrison sagte dem Lowy Institute, dass seine natürlichen Instinkte als Politiker immer Inland gewesen, aber als Premierminister hatte er auf den internationalen Kräfte zu konzentrieren, die die Zukunft der Nation formten.

„Unter meiner Führung, Australiens internationales Engagement direkt von der australischen nationalen Interessen getrieben wird," er sagte.

„In Anlehnung an den ehemaligen Premierminister John Howard, als Australier, ‚Werden wir unsere Interessen entscheiden und die Umstände, unter denen wir versuchen, sie zu verfolgen‘.“

Tage nach dem chinesischen Präsident Xi Jinping angezeigt sein Land wachsende militärische Macht in einer massiven Parade, Herr Morrison bekräftigte, dass Australiens Allianz mit den USA war „das Fundament unserer Sicherheit“. Aber er sagte auch in einer Zeit der großen Macht Wettbewerb, Australien hat zu entscheiden, nicht zwischen den USA und China.

Er sagte Australiens Partnerschaft mit China war eine für beide Seiten von Vorteil ein, nach chinesischen Botschafter Cheng Jingye in dieser Woche erklärt, dass Australien erinnern sollte es auf China angewiesen für seinen wirtschaftlichen Erfolg.

Quelle: https://www.theaustralian.com.au/nation/politics/pm-slap-for-un-in-new-world-order/news-story/b9e5a5f5058d69c7e2ae449275770154

 

ein Clown Elect und Sie werden den ganzen Zirkus erhalten

Bitte machen Sie alle Kommentare, die Sie im Forum machen möchten folge diesem Link