Zum Inhalt springen

Der niedrigste Act Of All

aus Angst, nach unten von legen Sie Ihr Haustier Hund wollen übergeben Sie auf der Corona-Virus. Das ist unter dem Gefrierpunkt sinken. Es gibt einige Leute, die es nicht verdienen, für diese Art von Denken am Leben zu sein. Dieser Bericht ist hier von einem Tierarzt, wie viele andere haben ähnliche Geschichten? Während dieses Vet weigerte sich, die Menschen auf der ganzen würde Shop beteiligt und einen Tierarzt zu finden, die die Hunde setzen wird nach unten. Völlig widerlichen Verhalten.

Panisch Tierbesitzer euthanizing ihre Tiere über corona Ängste

Panisch Tierbesitzer euthanizing ihre Tiere über corona Ängste

(ETH) – A story coming out of Australia will paint a picture of just how much fear and Panic has gripped people over this coronavirus pandemic. According to a report from Mirror ( Spiegel ffffffreproduced unten), Besitzer von Haustieren sind pleading with local vets to euthanize their pets over coronavirus fears.

The Southern Cross Veterinary Clinic in Australia is claiming that it has drei Anrufe in nur zwei Wochen erhalten from paranoid clients who fear their animals could infect them with the potentially deadly virus and want them to be to sleep. Veterinarian Dr. Sam Kovac hat berichtet, dass er diese Anträge abgelehnt hat, as there is keine Beweise dafür, dass Hunde Covid-19 auf den Menschen übertragen.

Der Doktor fuhr fort zu sagen, dass es unwahrscheinlich ist, seine Kunden immer einen älteren Verwandten betrachten würden euthanizing, er sagte: „Das letzte, was wir tun müssen, ist erstellen Massenhysterie über die Möglichkeit der Hunde infiziert, and therefore potentially transmitting this virus when there is absolutely no evidence for this whatsoever.” „Wenn Sie würden die gleichen Kunden fragen, ob sie ihre Großmutter einschläfern würde, sie würde nicht sagen,. „Warum ein Haustier hat und behandeln, um es anders, wie Sie ein anderes Familienmitglied behandeln würden?“

SRicky Scaparo ist der Pastor und Gründer des internationalen Dienstes Endzeit Schlagzeilen. Ein Dienst, der Ressourcen bietet Gläubigen auszustatten und die erkennenden der Zeichen und Jahreszeiten, in denen wir leben, informieren. Seine Aufgabe ist es, seine Leser und Zuschauer prophetischer Ereignisse zu informieren und wie sie entfaltet sich vor unseren Augen durch Nachrichten und Schlagzeilen aus prophetischer Sicht im Lichte der Bibel vorgestellt.

Quelle: https://endtimeheadlines.org/2020/03/panic-stricken-pet-owners-euthanizing-their-pets-over-coronavirus-fears/

Der Spiegel-Bericht:

Panische Hundebesitzer einen Tierarzt gefragt haben ihre Tiere über corona Ängste euthanize, Es wurde behauptet,.

Die Southern Cross Tierklinik in Australien sagt es drei Anrufe in nur zwei Wochen von besorgten Kunden, die ihre Tiere fürchten sie mit dem potenziell tödlichen Virus infizieren könnten und wollen schlafen sie gestellt werden gestellt erhalten hat.

Aber Tierarzt Dr. Sam Kovac hat diese Anfragen verweigert, da es keine Beweise dafür, dass Hunde Covid-19 auf den Menschen übertragen können,.

heraus, es zeigt, ist unwahrscheinlich hielten seine Kunden einen älteren Verwandten euthanising, er sagte: “Das letzte, was wir tun müssen, ist erstellen Massenhysterie über die Möglichkeit der Hunde infiziert, und daher möglicherweise die Übertragung dieses Virus, wenn es absolut keinen Beweis für diese überhaupt ist.”

“Wenn Sie die gleichen Kunden würden fragen, ob sie ihre Großmutter euthanize würden, sie würde nicht sagen,.

“Warum haben ein Haustier und zu behandeln, um es anders, wie Sie ein anderes Familienmitglied behandeln würden?”

Hunde wurden in Victoria unter Quarantäne gestellt, die zur Verwirrung geführt haben glaubt, (stock photo) (Bild: REUTERS)
Dr. Kovac sagt er Anfragen an euthanize Haustiere verweigert (Bild: Facebook)

Speaking to 10 Daily , der Tierarzt, wer arbeitet in St. Peters, Sydney, Auch forderte die Menschen nicht zu stoppen ihre Hunde für Spaziergänge in den Park.

Obwohl Hunde können Hundecorona Vertrag, es ist nicht die gleiche Form des Virus als Covid-19, die nun tötete mehr als 3,000 Menschen weltweit.

It is believed that the global epidemic, which started in Wuhan, China, originated in bats but was transferred to humans from pangolins, a mammal covered in distinctive scales.

“Wenn mein Hund Clara hatte mit infiziert [Covid-19], Ich würde sie isolieren, Ich würde Schutzausrüstung tragen, während sie mit ihrem interagieren und ihre Fütterung und zu isolieren, sie für ein paar Wochen,” er machte weiter.

Eine Frau in Guangzhou hält ihren Hund (Bild: ALEX plavevski / EPA-EFE / REX)

ein Clown Elect und Sie werden den ganzen Zirkus erhalten

Please make any comments you wish to make in the forum follow this link

Datenschutz-Bestimmungen Entwickelt unter Verwendung von Magazin News Byte. Unterstützt von Wordpress.