Zum Inhalt springen

Legal Hemp

Das Northern Territory Regierung hat das Recht Anbau von Hanf auf kommerzielle Basis erlaubt. Wake up Queensland Sie werden zurückgelassenen.

Eine Viehstation in der Mitte von Australien hat seine Pläne enthüllen Industriehanf wachsen, heute mit der Industrie das grüne Licht von der Northern Territory Regierung gegeben.

Spoiler-Station, Über 130 Kilometer nördlich von Alice Springs, erwartet Hanf Studien innerhalb der nächsten drei Monate zu starten, und hat langfristige Pläne zu wachsen bis zu 100 Hektar der Ernte.

Die Station des Eigentümers, Caason Gruppe, kaufte die Immobilie in 2015 mit der Absicht des wachsenden Hanf, und gewartet hat die Regierung es legal zu machen.

Caason General Manager der Gruppenoperationen Andrew Barratt sagte ABC Rural die Gruppe viel Forschung in die industrielle Produktion Hanf im Südwesten WA geführt hatte, und es wurde nun gehofft, eine spielen “großer Teil” in der Hanfindustrie NT.

“Die Gesetzgebung ist lang erwartet und stellt eine große Möglichkeit für den NT,” er sagte.

“Schon seit 2015 wir wurden in Hanf beteiligt und wurden in Chancen zu Versuch und entwickeln Hanf als Kulturpflanze in Aileron suchen.

“Zu diesem Zweck, wir haben bestehende Forschung überprüft und angewendet unsere eigenen Erkenntnisse in WA, und sind zuversichtlich, dass wir die richtigen Sorten haben und Techniken der Landwirtschaft erfolgreich, hier zu sein.”

Herr Barratt sagte, das Unternehmen zwei Ernten pro Jahr erwartet, mit der ersten kommerziellen Ernte erwartet 18 Monate.

Die Station verfügt über ein 2,000 megalitre pro Jahr Wasser Lizenz für Gartenbau Zwecke und Herr Barratt sagte sie über die Verwendung geplant, alle Hanf wachsen.

Er sagte, sie mit einem Dreh beginnen würde, bevor zwei Ausbau aus, nicht mehr als drei Jahren die volle Produktion zu erreichen.

Das Unternehmen erwartet, zu investieren, um $500,000 im Aileron Hanf Projekt, einschließlich Arbeits- und Bewässerungsinfrastruktur.

Forschung schlägt vor, Hanf kann in ariden Zentralaustralien gezüchtet werden

Herr Barratt sagte, das Unternehmen sei zuversichtlich, Hanf auch in der trockenen Zone wachsen würde, aber sie würden Studien an Aileron-Station durchführen, bevor sie in die volle Produktion erweitern.

Bis die Gesetzgebung verabschiedet, Caason Gruppe war nicht in der Lage gewesen, die Hanf-Studien durchzuführen.

Herr Barratt sagte, obwohl das rote Zentrum relativ trocken war, Boden in der Region war Hardy, und ihre Forschung zeigte es wäre ein guter Platz für den Anbau von Hanf sein.

“Boden als Medium ist sehr gut - wir glauben, dass wir die richtige Mischung aus organischen Eingängen haben hier erfolgreich zu sein,” er sagte.

“Wir haben eine Reihe von Bodentests durchgeführt und festgestellt haben, Protokolle in Bezug auf Wassertechnologien, Boden microbials, Düngemittel und Saatgut Rebsorten, dass wir diese erfolgreich machen glauben.

“Wir haben ungefähr so ​​weit gegangen, wie wir können ohne Feldversuche - diese Regelung soll für das erlauben.”

Herr Barratt die Diversifizierung in Gartenbau würde der Nutzen für die Viehstation, besonders letzte trockene Bedingungen in der Region gegebenen.

“Vieh ist unser Schwerpunkt und wird auch weiterhin ein Schwerpunkt für uns sein, aber Rinder allein die kommerziellen Erträge nicht, dass wir uns als Organisation wollen,” er sagte.

“eine Kapazität haben, macht eine solche Differenz zu unserer unteren Zeile in Zuschneiden zu diversifizieren - es uns zu beschäftigen Menschen weiterhin ermöglicht,, Leute trainieren, und verbessern das Land.”

Der NT ist der letzte Staat oder Territorium der Hanfindustrie zu legalisieren

Die Hanf Legalisierung Rechnung heute bestanden hatte die Unterstützung sowohl der NT Regierung und das Land Liberale Partei.

Die Gesetzgebung setzt die NT in Einklang mit anderen Staaten und Territorien, in Berücksichtigung von Industriehanf der wachsenden.

Oppositionsführer Gary Higgins sagte, es eine willkommene Gelegenheit ist die NT Wirtschaft zu diversifizieren, aber mehr getan werden müsse, die Industrie aus dem Boden zu bekommen.

“Die Opposition freuen uns auf eine Nachricht von Regierung in Bezug auf welche Pläne müssen sie die industrielle Hanfindustrie unterstützen, entweder durch direkte Unterstützung und / oder den Bau oder Betrieb von Verarbeitungsanlagen,” er sagte.

“Wenn die Regierung über diese Möglichkeit ernst ist, dann muss es sein Geld bringen, wo sie am nötigsten ist, und verpflichten sich, die notwendigen Ressourcen, um es erfolgreich zu machen.”

Chief Executive von NT Farmers Association, Paul Burke, sagte, dass es ein aufregender Tag für die NT ist.

“Es besteht die reale Chance für eine Hanfindustrie im Northern Territory,” er sagte.

“Es ist toll, die Geschichte von Aileron und es gibt auch andere Hersteller zu hören, die uns kontaktiert haben ihr Interesse zum Ausdruck [in wachsenden Hanf].

“Wir haben noch einen Weg, in Bezug zu gehen, wie wir sie verarbeiten, wo verarbeiten wir es und was tun die Logistik aussehen? Aber ich denke, dass es für das Department of Primary Industry Partner mit der Industrie eine echte Chance ist und einige sinnvolle Forschung, damit wir diese Industrie beschleunigen können.”

Hanf ist eine sehr vielseitige Ernte berücksichtigt, die in einer breiten Palette von Produkten verwendet werden kann,, einschließlich Sonnenschutz-, Kleidung, Seife und ein konkreter Ersatz.

Hanf ist eine Vielzahl von Cannabis aber, aufgrund seiner geringen Konzentration der psycho Eigenschaft der Pflanze, Tetrahydrocannabinol (THC), es hat keine verrückten Auswirkungen auf den Menschen beim Verzehr.

Quelle: https://www.abc.net.au/news/rural/2019-08-08/hemp-plan-aileron-station-as-nt-government-passes-legislation/11390802

ein Clown Elect und Sie werden den ganzen Zirkus erhalten

Please make any comments you wish to make in the forum follow this link

Datenschutz-Bestimmungen Entwickelt unter Verwendung von Magazin News Byte. Unterstützt von Wordpress.