Zertifizierbare Australian Helden

Es bringt fast die Tränen in den Augen, als wirklich, wie wunderbar und die wirklichen australische Pflege wirklich ist. Nein, sie werden niemals die Australier des Jahres Auszeichnung erhalten, dass wie jemand mehr verdient eine geht goofy footed lesbischen Surfer, die aus dem Schrank herauskommen.

Cooberrie Park Wildlife Sanctuary ‚Arche Noah’ Bus evakuiert 150 Tiere aus Yeppoon bushfires

Cooberrie Park was lucky to escape serious damage in the firesFOTO: Cooberrie Park Wildlife Sanctuary was lucky to escape serious damage in the fires. (geliefert: Kieron Smedley)

In the midst of horror bushfires, with flames licking the tops of trees in the distance and embers falling, Mitarbeiter und Freiwillige im Cooberrie Park Wildlife Sanctuary wild crated krank, verletzte und verwaiste Tiere zu evakuieren.

Kernpunkte:

  • Mehr als 150 Tiere wurden in Sicherheit in der Nähe von Yeppoon transportiert, Queensland, wie Feuer am Samstagabend brannte in der Nähe
  • Eine große Vielfalt von Vögeln, Reptilien, Krokodile, Koalas und Affen, die wurden erholt sich von Krankheit oder Verletzung, unter den evakuierten Tiere waren
  • Die Evakuierung wurde beschrieben als “Arche Noah auf einen Bus” wie die Tiere wurden über den Wildparks Spezialisten Bus transportiert, während Flammen und Glut Retter glühten um

Der 25-Morgen-Park in Buschland bei Yeppoon im Zentrum von Queensland, welche Rettungen und rehabilitiert verletzt und Tierwelt verlassen, evakuiert mehr als 150 Tiere am Samstagabend als ein 14-Kilometer firefront in der Nähe verbrannt.

Ranger Kieron Smedley sagte, dass die Szenen während der Evakuierung der biblischen Geschichte von Noah erinnern die Welt Tiere von Flut zu retten - aber mit einem Bus.

“Wir haben einen Bus vor Ort speziell zu evakuieren Tiere entworfen,” er sagte.

“Wir evakuierten mehr als 150 Tiere und enthalten alles von Koalas, Affen, Krokodile, auf eine Vielzahl von Vögeln, Reptilien - alles, was man sich vorstellen kann.

“Im Grunde hatten wir wie eine Arche Noah-Bus.”

Herr Smedley sagte die Evakuierung beginnt 9:30Uhr und fertigen an 2:30ist mit vielen Freiwilligen Telefon Fackeln für Licht mit.

Cooberrie Park's animal evacuation bus which was put into action on SaturdayFOTO: The wildlife park’s animal evacuation bus was put into action on Saturday. (geliefert: Kieron Smedley)

“Wir hatten Glut um uns herum,” er sagte.

“Auf der Straße konnte man Flammen sehen in den Bäumen kommen, das war sehr einschüchternd.”

Der Wildpark wurde von den Bränden und Ranger und Freiwilligen betroffen waren in den Park am Montag mit allen Tieren sicher und machten zurückkehren für.

Man holds koala and smilesFOTO: Ranger Kieron Smedley with three-year-old Calypso — one of more than 150 Tiere am Samstagabend evakuiert.
(geliefert: Kieron Smedley )

Die Tiere wurden aus dem Heiligtum entfernt für 48 Std, und Herr Smedley sagte Personal begann sofort bekommen die Tiere zu ihren üblichen Routinen zurück.

“Wie du dir vorstellen kannst, Verlagerung Tiere können sehr anstrengend sein [für Sie],” er sagte.

“Stress kann ein Killer sein, und wir müssen sicherstellen, dass die Tiere möglichst entspannt bleiben Sie.”

Der Wildpark bleibt heute die Öffentlichkeit, um für das Personal geschlossen, die Tiere zu begleichen und das Feuer Notfall bei weiteren Evakuierungen zu überwachen.

Während der Park wird voraussichtlich am Mittwoch wieder öffnen, Herr Smedley betonte, dass alle Besucher sollten zur Kenntnis irgendwelcher Straßensperrungen im Bereich nehmen.

Quelle: https://www.abc.net.au/news/2019-11-12/yeppoon-wildlife-sanctuary-fire-evacuation-bus-noahs-ark/11696722

ein Clown Elect und Sie werden den ganzen Zirkus erhalten

Please make any comments you wish to make in the forum follow this link